Kokzidiose

 
Die Kokzidiose des Rindes ist eine parasitäre Erkrankung des Darms durch Kokzidien (Einzeller).

Diese Einzeller befallen die Darmschleimhaut und zerstören sie. Es kommt dadurch zu Resorptionsstörungen des Darms, die mit zum Teil blutigem Durchfall einhergehen.

Bei der Kokzidiose handelt es sich um ein Bestandsproblem. Falls auch Sie bei älteren Rindern (6 Wochen und älter) Probleme mit Durchfallerkrankungen haben, ziehen Sie eine Kontamination Ihres Betriebs mit Kokzidien in Betracht.  

Sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gern bei der Diagnostik und Bekämpfung des Problems!