Chirurgie


In unserer Praxis legen wir sehr großen Wert darauf, dass jedes Tier individuell betreut und

versorgt wird. Deshalb wird mit Ihnen zusammen in einem persönlichen Gespräch die

bestmögliche Therapie Ihres Tieres erarbeitet.


Dazu gehören die Operationsvorbereitungen, Narkosetechnik (Injektions-, Inhalations- und

Rückenmarksnarkose), Operationsverfahren und die Nachsorgebehandlung. 

 

 

 

 

 

Während der Operation und in der Aufwachphase wird Ihr Tier von uns ständig unter

Zuhilfenahme moderner Narkoseüberwachungsverfahren (Pulsoxymetrie, EKG,

Blutdruckmessung) überwacht.

 

 

Damit Ihr Liebling möglichst wenig Schmerzen während und nach der Operation verspürt,

praktizieren wir eine sehr gute Schmerztherapie. So ist auch gewährleistet, dass sich Ihr Tier

möglichst schnell von einem operativen Eingriff erholt.

 

Die Operationen werden im Allgemeinen ambulant durchgeführt. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Tier

noch am Tag der Operation, sobald es wach ist, wieder zu sich nach Hause holen können.